Marinzen – Schafstall – Puflatsch

Kastelruth – Tusch – Marinzen – Schafstall – Puflatsch

Tourenverlauf:
Den Rucksack über die Schultern und direkt losstarten auf unserem Bauernhof Ronsol, Sie gehen Richtung Kastelruth bis zum Bauernhof Tusch. Dort folgen Sie der Markierung 4a, durchqueren Wald und Wiesen und erreichen Marinzen auf 1468 m gelegen. Hier ist die Bergstation des Sesselliftes Kastelruth – Marinzen. Von Marinzen führt die Markierung 9 zur Schafstallhütte.
Der mit 8 gezeichnete Weg führt vom Schafstall direkt auf die höchste Erhebung des Puflatsch (2176 m). Die Puflatschalpe ist eine weite Hochfläche von ca. 4 km Ausdehnung. Interessant ist jene Stelle am Kuppenrand des Puflatsch, die allgemein als „Hexensessel“ bezeichnet wird.
Großartig ist der Ausblick vom Puflatsch aus. Die Hochfläche neigt leicht nach Süden, zur Seiser Alm hin, während sie in Richtung Gröden, Kastelruth und Seis in schroffen Felswänden steil abfällt.

Von hier aus können Sie über die Puflatschhütte zum Frommer absteigen und dann über Marinzen wieder zu unserem Hof zurückkehren. Kürzer ist es für Sie, wenn Sie über den Puflatsch nach Compatsch auf der Seiser Alm absteigen und dort mit dem Bus nach St. Valentin zurückkehren.

Details zur Wanderung